Bahnstrecke Othmarsingen – Wettingen

Eröffnungsdaten

Streckeneröffnung

Datum Strecke Bahngesellschaft
01.10.1877 Othmarsingen – Baden Oberstadt Schweizerische Nordostbahn
15.10.1877 Baden Oberstadt – Wettingen Schweizerische Nordostbahn
11.12.2004 Gruemet – Wettingen SBB Einstellung des Personenverkehrs (noch Güterzüge)

Elektrifikation

Datum Strecke Spannung Bahngesellschaft
17.12.1946 Othmarsingen – Wettingen 15 kV AC 16.7 Hz SBB

Mehrspurausbau

Datum Strecke Anz. Gleise Bahngesellschaft
20.11.1974 Othmarsingen – Gruemet Doppelspur SBB

Streckenprofil

Kilometer Station / Dienststation (DS) Schienenhöhe m.ü.M.
Linien nach Lenzburg – Aarau und Wohlen – Rotkreuz
27.68 Othmarsingen 419.2
Linie nach Lupfig – Brugg AG
25.94 Mägenwil 416.1
Brücke Landstrasse OIC (74 m)
Brücke Reuss Mellingen (191 m)
22.84 / 50.65 Gruemet (DS) 396.5
Linie nach Zürich
Brücke Zufahrt Tanklager (68 m)
50.11 Mellingen (DS / ehemaliger Bahnhof) 400.7
47.44 Dättwil (EH) 431.6
44.21 Baden Oberstadt (EH) 395.7
Brücke Ausfallstrasse Baden (89 m)
Linie nach Baden – Brugg AG
Brücke Untere Limmat (131 / 131 m)
42.73 Wettingen 388.3
Linien nach Regensdorf-Watt – Zürich und Zürich